Rehm Thermal Systems produziert energieeffiziente Produktionsanlagen für die Elektronik- und Photovoltaikindustrie. Als Hersteller von Reflow-Lötanlagen sowie Beschichtungs- und Trocknersystemen sind wir heute weltweit Technologie- und Innovationsführer in der modernen und wirtschaftlichen Fertigung von elektronischen Baugruppen. Einige der wichtigsten Bereiche, in denen unsere thermischen Systeme Anwendung finden, umfassen die Automobil-, Medizin-, Luft- und Raumfahrtindustrie. Im Bereich der Solarenergie bietet Rehm Systeme zur Metallisierung von Solarzellen. Als Partner mit über 30 Jahren Erfahrung bieten wir kundenspezifische Systemlösungen für unterschiedlichste Anforderungen.

Für Oktober 2023 bieten wir an unserem Standort in Blaubeuren ein Duales Studium im Bereich Maschinenbau mit Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung an. 
Duales Studium - Bachelor of Engineering (m/w/d) - Maschinenbau    
89143 Blaubeuren | DHBW Heidenheim | Studienbeginn 1. Oktober 2023

Das erwartet dich

  • Studiendauer: Das Studium in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Heidenheim dauert insgesamt drei Jahre. Dabei wechseln sich alle drei Monate die Praxisphasen in Blaubeuren mit den Studienphasen an der DHBW Heidenheim ab. 
  • Du entwickelst, konstruierst und erprobst sowohl bestehende als auch zukünftige technologische Systeme aus unserem Produktportfolio.
  • In den ersten beiden Semestern dreht sich alles um den Maschinenbau im Allgemeinen und um das Kennenlernen der Entwicklungsprozesse in unserem Unternehmen.
  • Ab dem dritten Semester wählst du die vertiefende Studienrichtung Konstruktion & Entwicklung und arbeitest direkt in der Produktentwicklung mit.

Das bringst du mit

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Gute schulische Leistungen insbesondere in Mathematik und Physik   
  • Starkes Interesse an Technik und interaktiven Entwicklungsprozessen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative

Wir bieten dir

  • Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben bei einem erfolgreichen mittelständischen und international tätigen Technologieführer
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • Eine 4,5-Tage-Woche und 22 Tage Urlaub im Jahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Homeoffice-Regelung
  • Betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • Moderne Arbeitsplätze und neustes Equipment
  • Eine betriebseigene Kantine zu vergünstigten Preise für Studierende
  • Fahrgeldzuschuss, Einkaufsgutschein und viele weitere Mitarbeiterrabatte
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung